THE BEST PLACE TO HIDE A DEAD BODY IS PAGE 2 OF GOOGLE SEARCH RESULTS
Image

SEO, ein Zauber (Fremd)-Wort für viele

Nicht jedoch für Sie.

Als Suchmaschinenoptimierung oder auch SEO (englisch für Search Engine Optimizing) bezeichnet man alle Maßnahmen, die dazu geeignet sind, die Platzierung Ihrer Webseite in den organischen Suchergebnissen von Suchmaschinen zu verbessern und damit den Traffic (Besucher Ihrer Webseite) zu steigern.
Die Besonderheit dieser Marketingstrategie liegt einerseits in dem durch die Aktionsnähe bedingten hohen Wert des Suchmaschinentraffic, andererseits ist SEO die einzige Strategie, die noch weiteren Traffic liefern kann, auch wenn nichts mehr in sie investiert wird.

Wichtige Bestandteile der Suchmaschinenoptimierung sind unter anderem das erstellen beziehungsweise "aufbessern" relevanter und einzigartiger Inhalte (Content), der Einsatz entsprechender Keywords, Title Tags und Meta Descriptions sowie das interne Verlinken auf der Webseite. Besonders Links von anderen Seiten, die auf die eigene führen sind für ein gutes Ranking unabdingbar.

Google, als führende Suchmaschine, versucht Webseiten mit Hilfe eines Algorythmus nach den Maßstäben eines menschlichen Lesers zu evaluieren. Demnach wird auch das Ranking aufgestellt.

Suchmaschinenoptimierung kann also potenziell sehr günstigen und damit profitablen Traffic generieren.
Allerdings ist heutzutage die Konkurrenz entsprechend stark und die Ansprüche der Suchmaschinen an hochwertigen Content führen dazu, daß SEO stetig aktualisiert werden muss und an die Gegebenheiten angepasst wird.
Mit der rapiden Zunahme mobiler Suchen muss auch die Herangehensweise an das SEO geändert oder zumindest angepasst werden. Zudem sei an dieser Stelle noch einmal betont, daß eine Optimierung nicht nur einmalig, sondern wiederkehrend durchgeführt werden sollte, um das Ranking bei den Suchmaschinen nicht bloß zeitweise zu verbessern, sondern auch nachhaltig zu beeinflussen.
Die beiden Hauptthemen im SEO sin Onpage und Offpageoptimierung. Aus Googles Fokus auf einzigartige, Mehrwert stiftende Inhalte ist das Content Marketing als verwandte Disziplin erwachsen.

Onpage Optimierung

Das Herzstück einer guten Suchmaschinenoptimierung ist der Inhalt einer Webseite. Diesen verlorengegangenen Fokus vieler Seitenbetreiber schärfte 2011 das Panda-Update. Aus der SEO Perspektive erfüllt guter Inhalt immer zwei Dinge. Er lässt sich verlinken und erfüllt eine Nachfrage.

Offpage

Die Offpage Optimierung befasst sich mit allen externen Inhalten Ihrer Seite. In der Regel sind dieses Backlinks, heißt Links von einer externen Seite zu Ihrer Seite. Backlinks sind immer noch einer der am stärksten gewichteten Faktoren und sind daher unerlässlich für eine gute Platzierung innerhalb der organischen Suche.